Einladung zur Konzert-Lesung am 26.09.2021

Mit dieser Einladung möchten wir uns im Namen der
gemeinnützigen LAVIA gGmbH ganz herzlich für Ihre und Eure Unterstützung unserer
Familientrauerarbeit bedanken!
Diese praktische und finanzielle Hilfe, ist für viele Familien so wertvoll, damit sie
angemessene Begleitung und Unterstützung in schwierigen Situationen erhalten können.
Ohne Euch wäre Vieles in dieser Form nicht möglich.

Sehr gerne möchten wir Euch in diesem Jahr als Dank zur Konzert-Lesung „Was glaubst du?“
mit Rainer Oberthür und dem musikalischen Duo „Carolin No“ einladen.
Die Konzert-Lesung, die für Jugendliche und Erwachsene interessant ist, findet am Sonntag,
den 26.09.2021 um 15.00 Uhr im Zirkuszelt Probst, Feldmarkstraße 201, in Gelsenkirchen
statt. Der Ort ist Vielen durch den „Weihnachtszirkus“ bekannt und wurde von uns extra für
diese Veranstaltung organisiert.
Bringt gerne Freunde, Interessierte und Familie mit! Wir haben reichlich Platz.
Der Eintritt ist von uns für Euch als Dank für die Unterstützung der Familientrauerarbeit
natürlich kostenfrei.

Zur Planung des Nachmittags benötigen wir Ihre und Eure An- und Rückmeldungen bis zum
10. September 2021.
Die Rückmeldung kann per Mail an email hidden; JavaScript is required
oder per Post an: LAVIA gGmbH, Günnigfelder Str. 88, in 45886 Gelsenkirchen geschickt
werden. Im Zirkuszelt gelten die 3G-Regeln.

Wer von Euch in die Musik von Caroline No schon einmal hinein hören möchte, kann das
z.B. mit dem Lied „Wünsche“ auf Youtube tun: https://www.youtube.com/watch?v=ACmtg6rDqdc .
Wir nutzen die Musik auch thematisch in den Seminaren, Eltern- und Jugendtrauergruppen.

Übrigens: Neben der Einladung, die an Sie und Euch direkt als Unterstützer:innen geht,
sind auch weitere interessierte Menschen zu diesem Nachmittag eingeladen, die
Konzertlesung zu besuchen und ebenfalls Unterstützer:innen zu werden.

Wir freuen uns schon jetzt auf einen schönen Nachmittag mit Ihnen und Euch!

© 2021 Lavia Familientrauerbegleitung