Allgemein

Die Altfrid Fighter fahren für Lavia

Das ehrenamtliche Charity-Projekt „Altfrid-Fighter“ nimmt für die Lavia-Trauerbegleitung am 24h-Fahrradrennen „Rad am Ring“ teil. Für das Rennen werben die Fahrerinnen und Fahrer Sponsoren an. Diese Einnahmen gehen dieses Jahr an die LAVIA Familientrauerbegleitung gGmbH – Darüber freuen wir uns sehr & danken Ihnen für Ihre Unterstützung! Jetzt seid Ihr gefragt: Ihr könnt die Fahrerinnen und Fahrer pauschal oder pro Runde sponsern. Die Höhe der Beträge sind dabei egal. Mit jedem

Lavia

Die Wirkung von warmen Kakao

Konrad ist 5 Jahre alt. „Ein Maxi-Kind im Kindergarten“, sagt er mir beim Kennenlernen. Seine Mama hatte einen Herzinfarkt und liegt im Krankenhaus auf der Intensivstation. Sie wird sterben. Konrad sitzt da so klein zwischen den anderen Erwachsenen. Viele weinen Dennoch: Es ist gut, dass er dabei ist, auch, wenn man ihm eine andere Umgebung wünschen würde. Aber es ist, wie es ist. Nicht dabei sein, macht die Sache nicht

© 2022 Lavia Familientrauerbegleitung